PRO NRW gratuliert Viktor Orban zur Wiederwahl!
Aktuelles, Landesweit, Regional, Top-Themen / Mittwoch, 11.April.2018

PRO NRW gratuliert Viktor Orban zur Wiederwahl!

Obwohl Viktor Orban in den deutschen Medien seit Wochen massiv beschimpft und
diffamiert wird, haben ihn die Ungarn erfreulicherweise erneut zum
Ministerpräsidenten gewählt und das sogar fast mit absoluter Mehrheit (48,5 %). Ein
Schrecken für die deutschen Medien!
Das Wahlergebnis kann einem nun gefallen oder nicht. Viktor Orban wurde jedoch
vom ungarischen Volk mit deutlicher Mehrheit gewählt. Was sagen die peinlichen
deutschen Reaktionen eigentlich über unser eigenes Demokratieverständnis aus,
wenn unsere Politiker und Journalisten die Wahlentscheidung eines anderen EU-
Staates einfach nicht akzeptieren wollen?
Übrigens: Anders als in Deutschland vertritt die ungarische Regierung
augenscheinlich die Interessen der Bevölkerungsmehrheit, insbesondere auch in der
sogenannten Flüchtlingspolitik. Scheinheilig ist die deutsche Kritik ohnehin. Die
Bundesrepublik kann froh über die Grenzschließung Ungarns und deren
Flüchtlingspolitik sein. Die Merkel-Regierung hat jedenfalls bis heute kläglich beim
Grenzschutz oder in der Einwanderungspolitik versagt.

PRO NRW freut sich jedenfalls über die fast absolute Mehrheit für Viktor Orban.

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,