Leverkusen: Großrazzia bei stadtbekannter Großfamilie!
Aktuelles, Landesweit, Regional, Top-Themen / Mittwoch, 14.März.2018

Leverkusen: Großrazzia bei stadtbekannter Großfamilie!

In Leverkusen sind am Mittwochmorgen vier Mitglieder der stadtbekannten
Großfamilie festgenommen worden. Sie wurden per Haftbefehl gesucht.
Der Einsatz der Polizei begann gegen 9:00 Uhr. Es gab offensichtlich
Durchsuchungen an mehreren Orten in Leverkusen: An der von Kettler-Straße, der
Hauptstraße in Wiesdorf sowie an der Haydn-Straße in Schlebusch. Es wurden
Wohnungen und Einfamilienhäuser der Großfamilie durchsucht.

Bei der Durchsuchung der Räumlichkeiten der Großfamilie wurden u.a. diverse
Fahrzeuge sichergestellt, darunter Nobelkarossen der Marken Porsche, Mercedes,
Ferrari und Rolls Royce. Der Bande, die zum Teil aus Mitgliedern der Großfamilie
bestehen soll, wird gewerbsmäßiger Betrug zum Nachteil älterer Menschen,
Kreditinstitute und Sozialleistungsträgern im großen Stil vorgeworfen. Die Ermittler
gehen davon, dass Senioren von den Tätern um Millionen-Beträge gebracht worden
sind. Teile der berüchtigten Roma-Großfamilie aus Leverkusen sollen insbesondere
ältere Menschen um ihre Ersparnisse gebracht haben. Daneben wird dem Clan noch
gewerbsmäßiger Betrug zu Lasten von Kreditinstituten und Sozialleistungsträgern
vorgeworfen.

Die Betrüger von der berüchtigten Roma-Großfamilie aus Leverkusen arbeiteten wie
folgt: Sie meldeten sich telefonisch bei alten Menschen, gaben sich als
Familienangehörige aus, berichteten vom Tod eines angeblich Verwandten und baten
dann um Geld.

PRO NRW begrüßt jedenfalls die Groß-Razzia bei der Leverkusener Großfamilie. In
der Vergangenheit hatten die Behörden zumeist wenig erfolgreich gegen Mitglieder
der Familie wegen verschiedener Straftaten ermittelt. Mitglieder der Großfamilie
gelten oftmals im hohen Maße als kriminell, schwören auf die Ehre von Mutter und
Vater und machen sich über die Polizei lustig. Doch heute scheint einigen Mitgliedern
des weit verzweigten Familien-Clans das Lachen vergangen zu sein. Es wäre zu
begrüßen, wenn die Polizei endlich die kriminellen Familien-Clan-Strukturen in
Leverkusen zerschlägt.

Es kann nicht länger hingenommen werden, dass sich in Wiesdorf durch kriminelle
Clan-Strukturen rechtsfreie immer mehr verfestigen. Die heutige Razzia dürfte ein
Schritt in die richtige Richtung gewesen sein!

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,