Köln wird mit neuem Islam-Zentrum beglückt!
Aktuelles, Landesweit, Regional, Top-Themen / Freitag, 23.März.2018

Köln wird mit neuem Islam-Zentrum beglückt!

Die Islamisierung der rheinischen Metropole Köln schreitet mit großem Tempo voran.
Nach der erfolgten Errichtung der protzigen Großmoschee in Ehrenfeld soll nun in
Köln-Müngersdorf mit dem Bau des neuen Deutschland-Hauptquartiers des
Verbandes Islamischer Kulturzentren (VIKZ) begonnen werden.
Der Dachverband hunderter sunnitischer Moschee-Gemeinden will auf einer Fläche
von 16.000 Quadratmetern an der Stolberger Straße 370a innerhalb von 3 Jahren
diverse Gebäude und Veranstaltungszentren erbauen lassen.

Auch ein islamischer Gebetsraum für fast 1.000 Personen und eine große
Ausbildungsstätte für Imame ist in Müngersdorf vorgesehen, ebenso wie eine
Bibliothek und ein türkisches Restaurant. Das Wohnheim für angehende Imame soll
222 Menschen Platz bieten. Abgerundet wird die geplante islamische Parallelwelt in
Müngersdorf mit einem eigenen Gästehaus und einer großen Tiefgarage.
Der islamische Dachverband VIKZ gilt als extremistisch und ist selbst bei der
etablierten Politik umstritten. In den Heimen des VIKZ würden Schüler in einem
„strengsten orientierten Islam hinein indoktriniert“ und gegen das Christentum wie
auch gegen Westen immunisiert wie auch gegen unser Grundgesetz. In einem
Dossier der Kölner Polizei wird der VIKZ als anti-westlich und anti-demokratisch
bezeichnet. Die Anwohner in Müngersdorf können sich also schon jetzt auf nette,
tolerante und friedfertige neue Nachbarn einstellen.

PRO NRW wird sich in den kommenden Monaten als Speerspitze gegen das
geplante neue Islam-Zentrum in Köln-Müngersdorf profilieren. Die Bürgerbewegung
wird die Anwohner zeitnah mit einem Flyer über die neuen Nachbarn informieren.
Daneben ist auch die Durchführung einer größeren Protestkundgebung gegen das
neue islamistische Mega-Projekt geplant.

Wir werden jedenfalls die weitere Islamisierung von Köln nicht kommentarlos hinnehmen.

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,