Regional / Mittwoch, 12.August.2015

Essen: Brutaler Überfall auf Wahlkampfhelfer!

vonmengersen1 vonmengersen2Im Zuge der Plakatierung zur Oberbürgermeisterwahl kam es heute zu einem feigen Übergriff gegen Aktivisten von PRO NRW in der Ruhrgebietsmetropole Essen.

Während mehrere Gruppen von Mitgliedern in den Stadtteilen Flugblätter verteilten, plakatierte ein Wahlkampftrupp mit OB-Kandidaten Tony-Xaver Fiedler die zentralen Straßen der Stadt. An einer Laterne kamen mehrere Zuwanderer in aggressiver Haltung auf die PRO-NRWler zu, pöbelten diese an und schlugen schließlich auf einen der Wahlkampfhelfer ein, der eine stark blutende Wunde im Gesicht erlitt. Nachdem die Polizei eintraf, wurden die Aggressoren in Gewahrsam genommen und das Opfer ärztlich versorgt.

Die Altparteien und der politische Gegner geben PRO NRW durch Lügen und Diffamierungen zum Abschuss frei, und das ist das Resultat!

Tags: , , ,