Erdogan Sieg im Ruhrgebiet gefeiert!
Aktuelles, Landesweit, Regional, Top-Themen / Montag, 25.Juni.2018

Erdogan Sieg im Ruhrgebiet gefeiert!

Tausende Anhänger des türkischen Präsidenten haben am Sonntag den Wahlsieg
von Recep Tayyip Erdogan in vielen Städten des Ruhrgebiets gefeiert. Sie
veranstalteten Auto-Korsos, schwenkten türkische Fahnen und zündeten
Feuerwerkskörper an. In Duisburg war die Polizei mit 80 Beamten im Einsatz
gewesen und erstattete Anzeige wegen Eingriffs in den Straßenverkehr.
Im Ruhrgebiet erzielte Erdogan seine besten Ergebnisse in Deutschland. Im
Wahlbezirk Essen stimmten 76,4 % für Erdogan. Das zweithöchste Votum für
Erdogan verzeichnete der Düsseldorfer Bezirk Heerdt mit 70,4 %. Dort liegt das
türkische Generalkonsulat.
Vielleicht wäre es für alle hilfreich, wenn die Jubel-Türken zu ihrem Präsidenten in
die Türkei zurückkehren würden. Das Ruhrgebiet würde diesen Verlust sicher
schadlos überstehen. Es dürfte im Übrigen auf jeden Fall noch einmal klar geworden
sein, dass die Integrationspolitik der Altparteien jämmerlich gescheitert ist.

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,