Aktuelles / Dienstag, 19.Februar.2013

Zahl der Asylbewerber ist im Januar erneut um 50 % gestiegen!

Im Januar 2013 wurden beim Bundesamt für Migration und Flüchtlinge 7.332 Asylerstanträge gestellt. Die Zahl der Asylbewerber stieg im Vergleich zum Vormonat um 2.452 Personen (50,2 Prozent). Das berichtet aktuell der Politically Incorrect I zum Thema. Weiter heisst es auf dem größten politischen Blog Deutschlands dazu:

Spitzengruppe ist inzwischen Syrien, wo der Westen einen Bürgerkrieg angezettelt hat! Wie wir neulich im Zusammenhang mit der Armutseinwanderung der Zigeuner gelesen haben, kostet eine Person den Steuerzahler pro Jahr 11.000 Euro!