Aktuelles / Montag, 22.November.2010

Wir werden Gesicht zeigen: Auf nach Duisburg!

Am Dienstag findet um 9.30 Uhr in Duisburg-Marxloh an der Ecke Warbruckstraße / Marienstraße eine Mahnwache der Bürgerbewegung pro NRW gegen eine diffamierende sogenannte „Infoveranstaltung“ des NRW-Verfassungsschutzes ausgerechnet in den Räumlichkeiten der örtlichen DITIB-Moscheegemeinde statt.

„Mit Islamisten gegen verfassungstreue Patrioten?“ – diese Frage stellen sich immer mehr Bürger angesichts der diffamierenden Stoßrichtung der Veranstaltung, auf der unter Beteiligung des SPD-Innenministers Jäger explizit gegen Islamkritiker und ihren politischen Arm, also pro NRW, mobil gemacht werden soll. Deshalb fordert Pro-NRW-Generalsekretär Markus Wiener alle Mitglieder und Anhänger sowie sonstige islamkritische Bürger auf, sich an der morgigen Protestveranstaltung der patriotischen Bürgerbewegung zu beteiligen: