Regional / Dienstag, 7.April.2015

Siegen: Kreisvorstand neugewählt

Generalsekretär Tony-Xaver Fiedler (rechts) mit Franz-Herbert Schneider und Anne Diedrichs

Generalsekretär Tony-Xaver Fiedler (rechts) mit Franz-Herbert Schneider und Anne Diedrichs

Am vergangenen Gründonnerstag fand im Siegerland eine Mitgliederversammlung des Kreisverbands Siegen der Bürgerbewegung PRO NRW statt. Unter Anwesenheit des PRO-NRW-Generalsekretärs Tony-Xaver Fiedler und der Beisitzerin im Parteivorstand, Katja Karakus, wurde ein neuer Kreisvorstand gewählt.

In einer gutbürgerlichen Gastwirtschaft ist Franz-Herbert Schneider wieder in das Amt des Kreisvorsitzenden gewählt worden. Als Stellvertreterin fungiert künftig Anne Diedrichs. Weitere drei Personen komplettieren den neuen Kreisvorstand. Zudem ist auf der Mitgliederversammlung beschlossen worden, dass ab Mai eine Infostandserie im Landkreis durchgeführt wird, um so weitere neue Mitstreiter für PRO NRW gewinnen zu können.

„Es war eine harmonisch verlaufende Mitgliederversammlung. Es freut mich sehr, dass wir nun auch im Siegerland wieder handlungsfähige Strukturen haben und mit unserem neuen Kreisvorstand voll durchstarten können. Zudem möchte ich bei Franz Schneider für die Arbeit in den letzten Monaten bedanken. Seit geraumer Zeit haben wir in Siegen und Umgebung einen Mitgliederzuwachs zu verzeichnen. Ich bin mir sicher, dass dieser Trend anhalten wird“, sagt Generalsekretär Tony-Xaver Fiedler.

„Ich freue mich, dass die Mitglieder im Kreisverband Siegen mir erneut das Vertrauen geschenkt haben. Mit der Unterstützung durch die Gesamtpartei werden wir verstärkt in die Öffentlichkeit treten und versuchen, den Bekanntheitsgrad von PRO NRW zu erhöhen. Erste Priorität hat für uns die Mitgliedergewinnung. Zur Landtagswahl im Jahr 2017 wollen wir im ganzen Landkreis kampagnenfähig sein“, kommentiert Franz-Herbert Schneider seine Wahl zum Kreisvorsitzenden.

Tags: , , ,