Aktuelles / Dienstag, 2.Oktober.2012

September teuerster Tankmonat aller Zeiten!

Autofahren in Deutschland wird dank Ökosteuer und anderer Abgaben sowie auf Grund von Preisabsprachen der Ölmultis zu einem immer teurer werdenden Luxusgut. Der Monat September 2012 war der teuerste Tankmonat aller Zeiten. Ein Liter Super E10 kostete im Durchschnitt 1,671 €. Diesel lag bei durchschnittlich 1,524 € – gegenüber August war dies ein Plus von 1,2 Cent. Bleiben die Preise auf dem jetzigen Niveau, so wird das Jahr 2012 das teuerste Tankjahr aller Zeiten.

Für die Fahrer von Benziner-Pkw wartete der September mit einem besonderen Preisschock auf. So erreicht der Preis für 1 Liter Super E10 am 13. September mit 1,709 € ein neuen historischen Höchststand. Teuerster Dieseltag des Monats war der 9. September mit 1,546 € je Liter.

PRO NRW fordert erneut die Politik auf, alle rechtlichen Möglichkeiten auszuschöpfen, um die Abzocke an deutschen Tankstellen zu beenden. Es sollte umgehend eine Spritpreisobergrenze eingeführt werden. Daneben sollte auf Ökosteuer und andere Abgaben verzichtet werden und im Gegenzug sollten die die Steuerzahler belastenden Transferzahlungen nach Griechenland, Portugal und Spanien eingestellt werden.