Regional / Montag, 9.September.2013

Rhein-Erft: PRO-NRW-Landratswahlkampf läuft auf Hochtouren!

Mit einem Aktionstag in Bergheim, Brühl und Wesseling wurde am Samstag der Endspurt zur Landratskandidatur des PRO-NRW-Kreisvorsitzenden Jürgen Hintz eingeläutet.

Rund 20 freiwillige Helfer aus Rhein-Erft und dem ganzen Bezirksverband Mittelrhein waren allein am Samstag an Infoständen, Flugblattverteilaktionen und Plakatierfahrten beteiligt. Bis zum 22. September sollen dann noch zahlreiche weitere Aktionen im ganzen Kreisgebiet folgen.

„Wir werden diese vorgezogene Landratswahl ausführlich dazu nutzen, PRO NRW neun Monate vor der eigentlichen Kommunalwahl öffentlichkeitswirksam in Erinnerung zu rufen“, so Jürgen Hintz im Anschluss. „Denn obwohl wir sowohl im Kreistag als auch im Stadtrat Bergheim eine engagierte Gremienarbeit leisten, werden wir von den politisch korrekten Zeitungen im Kreisgebiet meistens totgeschwiegen. Dem werden wir jetzt mit mehreren hundert Plakaten, zahlreichen Infoständen und zehntausenden Flugblättern entgegen wirken!“

Tags: , , ,