Aktuelles / Freitag, 21.Juni.2013

Rhein-Erft-Kreis: PRO NRW nominiert Jürgen Hintz als Kandidat zur vorgezogenen Landratswahl

In einer gut besuchten Mitgliederversammlung im Herzen der Kreisstadt Bergheim nominierte die Bürgerbewegung PRO NRW gestern einen eigenen Kandidaten zur vorgezogenen Landratswahl im Rhein-Erft-Kreis: Der Bergheimer Fraktionsvorsitzende und Kreistagsabgeordnete Jürgen Hintz wurde mit überwältigender Mehrheit von den Mitgliedern ins Rennen um das Amt des Landrates geschickt.

Die zeitgleich zur Bundestagswahl am 22. September stattfindende Neuwahl des Landrates wurde nötig, nachdem der bisherige Amtsinhaber aus gesundheitlichen Gründen vorzeitig zurücktrat. Auch PRO NRW als einer der stärksten Opppositionsgruppen im Rhein-Erft-Kreis wird sich dabei natürlich als grundlegende Alternative zu den etablierten Parteien zur Wahl stellen.

Nach einer Gastrede des PRO-NRW-Generalsekretärs Markus Wiener begründete auch Jürgen Hintz die Kandidatur zur Landratswahl: Man wolle gegen den Eineitsbrei der Altparteien ein Zeichen setzen und Flagge zeigen. PRO NRW brauche sich vor den anderen Parteien im Kreis nicht zu verstecken und man werde die Chance nutzen, sich acht Monate vor der Kommunalwahl 2014 bei vielen Bürgern des Rhein-Erft-Kreises mit einem engagierten Wahlkampf in Erinnerung zu rufen.

Markus Wiener hatte zuvor auch die Unterstützung der heißen Wahlkampfphase durch den Landesverband angekündigt. „Wir wissen, was wir an unserem Kreisverband Rhein-Erft und seinem Vorsitzenden Jürgen Hintz haben!“ PRO NRW werde mit „einem Kandidaten aus dem Volk und für das Volk“ bei vielen einheimischen Bürgern punkten können. Mit dem profilierten und erfahrenen Kommunalpolitiker Jürgen Hintz habe man dafür genau den richtigen Kandidaten gefunden, der zudem vor Ort tief verwurzelt sei.  

Bestens gelaunt nach einer harmonischen Nominierungsversammlung: PRO-NRW-General Markus Wiener (l.) und der PRO-NRW-Kandidat für den Landratposten im Rhein-Erft-Kreis, Jürgen Hintz.

Kurzinfo zur Person des PRO-NRW-Landratskandidaten:

Jürgen Hintz

65 Jahre, verheiratet , 3 Kinder

Pensionär, zuvor über 40 Jahre Mitarbeiter der Kölner Verkehrsbetriebe

Vorsitzender der PRO-NRW-Gruppe im Kreistag Rhein-Erft, Vorsitzender der PRO-NRW-Fraktion im Stadtrat Bergheim

PRO-NRW-Kreisvorsitzender und langjähriger stv. PRO-NRW-Landesvorsitzender

Kontakt: Juergen.Hintz@pro-nrw.net