Aktuelles / Dienstag, 12.Oktober.2010

Rhein-Erft-Kreis: PR-Offensive der Kreistagsgruppe und Bergheimer Fraktion

Sowohl die Fraktion pro NRW im Bergheimer Stadtrat als auch die Pro-NRW-Gruppe im Kreistag Rhein-Erft treten dieser Tage mit neuen Informationsschriften an die Öffentlichkeit:

Die Bergheimer Fraktion hat ihre zweite Fraktionszeitung fertig gestellt, die an einige Hundert Interessenten per Post verschickt und ansonsten in einer Auflage von 20.000 Exemplaren in die Hausbriefkästen der Kreisstadt verteilt wird. Die Pro-NRW-Gruppe im Kreistag Rhein-Erft hat zudem erstmalig ein eigenes Flugblatt entworfen, mit dem im ganzen Kreisgebiet die Öffentlichkeitsarbeit der Kreistagsgruppe unterstützt werden soll.

Jürgen Hintz

„Mit diesen eigenen Druckerzeugnissen sowie unserer regelmäßig aktualisierten Internetseite sorgen wir – an den Medien vorbei – für eine direkte Kommunikation mit den Bürgern“, betont der Pro-NRW-Kreisvorsitzende Jürgen Hintz.

„Das ist angesichts der politischen Ausrichtung der Lokalzeitungen im Rhein-Erft-Kreis mehr als notwendig. Zudem wird der Pro-NRW-Kreisverband neben der Bergheimer Fraktion nun überall im Rhein-Erft-Gebiet eigene Stadtbeauftragte benennen, um unsere Verankerung in der Fläche auzubauen.

Schließlich denken wir jetzt auch schon an die Kommunalwahl 2014, bei der wir nicht nur auf Kreisebene und in Bergheim antreten wollen, sondern auch in vielen anderen Städten im Rhein-Erft-Kreis!“