Aktuelles / Dienstag, 26.Februar.2013

PRO NRW TV im Gespräch mit Markus Beisicht

In einem ausführlichen Interview mit PRO NRW TV legt der Vorsitzende der PRO-Bewegung, Rechtsanwalt Markus Beisicht, anhand des Beispiels Leverkusen dar, wie freiheitliche Graswurzelarbeit und Opposition an der Basis auszusehen hat. Leverkusen gehört mit einer starken PRO-NRW-Stadtratsfraktion zu den Erfolgsbeispielen der Arbeitsweise der PRO-Bewegung. Mit Markus Beisicht als Fraktionsvorsitzender an der Spitze, werden die Altparteien in der Farbenstadt seit dem Jahr 2009 von PRO NRW mit verschwiegenen und tabuisierten Problemen konfrontiert. In Vorbereitung auf die Kommunalwahl 2014 sollen diese Aktivitäten in Leverkusen und landesweit noch einmal verstärkt und ausgebaut werden!