Regional / Freitag, 2.Mai.2014

PRO NRW heißt kroatischen Sänger Thompson herzlich willkommen!

Der erfolgreiche kroatische Sänger Thompson gibt am morgigen Samstag für seine kroatischstämmigen Fans im Ruhrgebiet ein großes Konzert: um 19 Uhr tritt der für seine patriotischen Lieder bekannt gewordene Musiker in der Essener Eissporthalle auf.

„Während linke Journalisten und Extremisten zum Boykott des beliebten Sängers aufrufen, begrüßt die Bürgerbewegung PRO NRW Thompson herzlich in Essen“, so die Essener PRO-NRW-Spitzenkandidatin Tina Öllig. „Denn auch PRO NRW hat gerade im Ruhrgebiet viele engagierte Mitglieder und Wähler mit osteuropäischen bzw. koatischen Wurzeln, die ihren mitgebrachten Patriotismus auch bald auf ihre neue Heimat Deutschland übertragen haben. Das begrüßen wir ausdrücklich und deshalb freuen wir uns auch über den morgigen Auftritt. Dobro došli!“

Tags: ,