PRO NRW fordert City-Trees als Sofortmaßnahme gegen PKW-Luftverschmutzung
Aktuelles, Landesweit, Regional, Top-Themen / Freitag, 1.September.2017

PRO NRW fordert City-Trees als Sofortmaßnahme gegen PKW-Luftverschmutzung

In vielen NRW-Kommunen werden die EU-Grenzwerte für Stickoxid nicht
eingehalten. Schuld daran sind vor allem ältere Diesel-Autos. Aufgrund dieser
erhöhten Werte drohen nun vielen NRW-Kommunen gerichtlich angeordnete
Fahrverbotszonen.
Die deutsche Automobilindustrie hat bekanntlich erklären lassen, dass Diesel-
Fahrzeuge nachgerüstet werden, und dass man sich an Fonds des Bundes
beteiligen will, aus dem die betroffenen Städte Maßnahmen zur besseren
Luftreinhaltung finanzieren sollen. Eine solche Sofortmaßnahme könnte das
Aufstellen von sogenannten City- Trees sein. Ein City-Tree ist ein intelligenter
Luftfilter zur messbaren Verbesserung der Stadtluft. Dieser „Stadtbaum“ kühlt die
Umgebungsluft durch Wasserverdunstung. Das ist eine effektive Maßnahme gegen
die Entstehung von Hitzeinseln. Pro Jahr können bis zu 12 kg Feinstaub-Bindung in
der direkten Umgebung bis zu 24 t als SO2-Bindung erreicht werden, was nach
Angaben des Herstellers bis zu 275 urbanen Bäumen entspricht. Das Konzept hat
sich in einigen Städten Europas bereits durchgesetzt, in der Innenstadt von Paris, auf
dem Place de Nation stehen 3 City-Trees, in London, in Oslo und in einigen
deutschen Städten sind weitere im Einsatz. Die deutsche Bahn hat sie bereits in
einigen deutschen Bahnhöfen aufgestellt.
PRO NRW möchte diese technische Innovation gerne als Sofortmaßnahme für die
NRW-Großstädte umgesetzt wissen. Für uns ist der Einsatz von City-Trees ein Teil
der Lösung für eine bessere Stadtluft in Nordrhein-Westfalen. Der Aufbau eines City-
Trees kann innerhalb von 8 Stunden erfolgen. Somit kann ganz gezielt je nach
Bedarf Orten mit hoher Schadstoffbelastung begegnet werden. Um den betroffenen
NRW-Städten schnell zu helfen und Fahrverbote für diese zu verhindern, muss der
Bund umgehend aus dem neu geschaffenen Fonds den Kommunen die Anschaffung
solcher City-Trees bezahlen. Das sind die deutschen Autobauer sowie der Bund
unseren NRW-Städten schuldig!

Tags: , , , , , , , , , , , , , , ,