Aktuelles / Montag, 17.Juni.2013

PRO KÖLN TV reloaded!

Neuer Schwung auch in der Öffentlichkeitsarbeit von PRO KÖLN: Unter maßgeblicher Beteiligung der beiden neuen PRO-KÖLN-Ausschußmitglieder für Kunst und Jugendhilfe, Olli Wesemann und Thomas Weber, wurde der erste PRO-KÖLN-Monatspodcast erstellt. In 45 Minuten geht es dabei munter durch die Ereignisse und Aktivitäten der letzten Wochen, launig moderiert vom ehemaligen Kölner Piratensprecher Olli Wesemann und seinem Kompagnon Thomas Weber.

Dabei ist durchaus nicht alles bierenst gemeint, auch wenn die politischen Zustände in der Domstadt insgesamt doch eher zum Weinen als zum Lachen anmuten mögen. Doch wie heisst es so schön: Die Lage ist hoffnungslos, aber nicht ernst …

In diesem Sinne ist geplant, nun monatlich mit einem solchen Podcast die Öffentlichkeitsarbeit von PRO KÖLN im Netz zu ergänzen. Zusätzlich sind auch einzelne aktuelle Kurzauskoppelungen zu besonderen Anlässen denkbar. Ziel ist es, auch in diesem Bereich die lahmen Kölner Altparteien zu überfügeln. Damit es bei der Kommunalwahl 2014 eben doch eine Hoffnung für alle unzufriedenen Bürger dieser Stadt gibt!