Regional / Dienstag, 24.Februar.2015

Leverkusen: Turnhalle in Küppersteg für Asylbewerber beschlagnahmt

Am Sonntag, den 22. Februar 2015, ist bekanntgeworden, dass die Stadtverwaltung Leverkusen die Turnhalle an der Görrestraße beschlagnahmt hat und plant, dort etwa 60 Asylbewerber unterzubringen. Wie die dort ansäßigen Sportvereine von dem Vorhaben informiert haben, ist ein Sinnbild der Bürgernähe und Informationspolitik der Altparteien.

Am 9. Februar teilt Sozialdezernent Markus Märtens (CDU) mit, dass die Turnhalle für Asylbewerber benötigt würde und schon Handwerker mit Umbauarbeiten begonnen hätten. Die Sportvereine BSG Rheindorf, Taekwondo Club Kim, BBZ Leverkusen, TSV Bayer 04 Leverkusen sowie der VfL Leverkusen stehen nun buchstäblich auf der Straße.

Die Stadtverwaltung hat allerdings nicht mitgeteilt, wie lange die Turnhalle als Unterkunft für Asylbewerber genutzt werden soll und wie hoch die Umbaubaukosten sind. Im sächsischen Schneeberg waren ebenfalls in einer Turnhalle über 200 Personen untergebracht. Nachdem die Asylbewerber auf andere Städte verteilt worden sind, sind etliche Kosten entstanden. Hier können Sie sich einen Eindruck verschaffen.

Zur Unterbringung von Asylbewerbern in der Turnhalle an der Görresstraße äußert sich der Leverkusener Rechtsanwalt und PRO-NRW-OB-Kandidat Markus Beisicht wie folgt:

Beisicht_MTÜ_neu„Es ist schon ein starkes Stück, wie die Stadtverwaltung hier vorgegangen ist. Ohne die Bürger oder den Stadtrat zu informieren, haben schon Bauarbeiten angefangen. Zudem sind die Sportvereine vor vollendete Tatsachen gestellt worden. Sieht so die bürgernahe und transparente Arbeit der Leverkusener Stadtverwaltung aus?

Es wird Zeit, dass die Bürger einen echten Volksvertreter an der Spitze der Stadtverwaltung bekommen. Buchhorn und co. Zeigen nicht nur, was sie von den Bürgern und engagierten und ehrenamtlichen Sportlern halten, sondern auch das sie in der Asylpolitik vollkommen überfordert sind. Am 13. September muss es daher lauten: „Jetzt hilft nur noch Beisicht!““

Weitere Neuigkeiten aus Leverkusen

[su_feed url=“http://leverkusen.pro-nrw.net/feed/“ limit=“20″]Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Duis quam nibh, euismod eget nulla a, tempor scelerisque lorem. Proin dignissim arcu tristique fermentum ullamcorper. Integer lacinia scelerisque enim eu pretium. Nam elementum turpis orci, ac porttitor diam suscipit sit amet.[/su_feed]

Tags: , , , ,