Leverkusen: PRO NRW-Neujahrsempfang im Zeichen des Aufbruchs und der Vernetzung!
Aktuelles, Landesweit, Regional, Top-Themen / Montag, 5.Februar.2018

Leverkusen: PRO NRW-Neujahrsempfang im Zeichen des Aufbruchs und der Vernetzung!

Im schmucken Leverkusener Schloss Morsbroich versammelten sich gestern gut 200
Personen im voll besetzten repräsentativen Gartensaal um am PRO NRW
Neujahrsempfang 2018 teilzunehmen.
Die Besucherzahl hatte sich im Vergleich zum Vorjahr stark erhöht. Mehrfach
mussten von den Organisatoren neue Stuhlreihen herangeschafft werden, damit
auch ein Großteil der Besucher einen Sitzplatz erhalten konnte.
Der Neujahrsempfang wurde durch eine Grundsatzrede des Parteivorsitzenden
Markus Beisicht eröffnet. Dieser berichtete über die beispielhafte kommunalpolitische
Arbeit von PRO NRW in Leverkusen sowie über die zukünftige Rolle von PRO NRW
als kommunalpolitische Sammlungsbewegung in NRW. Zugleich warb er unter Beifall
für eine weitere Vernetzung der politikfähigen freiheitlichen und islamkritischen Kräfte
in der Bundesrepublik in strikter Abgrenzung zum politischen Narrensaum.

Danach sprach der Sprecher von PEGIDA Nederland, Edwin Wagenveld. Er
berichtete von seiner vielfältigen und stets intelligent durchgeführten
Widerstandsarbeit in den Niederlanden und überbrachte die besten Wünsche von
PEGIDA Nederland. Danach ergriff Rob Verreycken aus Flandern das Wort und
überbrachte Grüße aus Flandern. Verreycken warb ebenfalls für eine Vernetzung der
patriotischen Kräfte in Europa. Daneben berichtete Verreycken über die erfolgreiche
Arbeit des Vlaams Belang.
Aus Deutschland sprachen dann noch der Versammlungsleiter der überaus
erfolgreichen Großdemonstration in Kandel Marco Kurz von der Bürgerbewegung der
Marsch 2017, sowie die sächsische Aktivistin Madlen Feige, die unter dem Namen
„Wellenlänge“ einer bekannten örtlichen Bürgerinitiative in Meißen aktiv ist.
Schließlich rundete die identitäre und patriotische Aktivistin Amy Bianca aus Wien,
mit ihrem immer wieder von Beifall unterbrochene islamkritischen Redebeitrag den
Neujahrsempfang ab.
Als Überraschungsgäste trugen dann noch der ehemalige stellvertretende
Bundesvorsitzende der Republikaner Dr. Björn Clemens und die patriotische
Aktivistin Sigrid Schüssler patriotische Gedichte vor.
Damit fand gestern ein denkwürdiger patriotischer Jahresauftakt im Herzen des
Rheinlandes statt. PRO NRW hat als kommunalpolitische Positionsplattform an
Rhein und Ruhr an diesem Tage eine besondere Duftmarke setzen können.

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,