Regional / Donnerstag, 13.August.2015

Leverkusen: OB-Wahlkampf läuft auf Hochtouren

Im gesamten Stadtbild von Leverkusen ist die Bürgerbewegung PRO NRW mittlerweile präsent. Allein in diese Woche sind wiederum mehr als 10.000 Flyer in diversen Stadtteilen von hoch motivierten Aktivisten verteilt worden. Die in dieser Woche in Wiesdorf und Opladen durchgeführten Info-Stände verliefen ebenfalls sehr ansprechend.

Viele Bürger erklärten, sie werden auf jeden Fall Markus Beisicht wählen. Auch die Mitgliederentwicklung im Kreisverband verläuft sensationell gut. Allein im Zuge des OB-Wahlkampfs in Leverkusen konnten zehn Neuaufnahmen verzeichnet werden.

Am Wochenende werden große Verteilaktionen in Manfort, Wiesdorf und Küppersteg stattfinden. Auch die Vorbereitungen auf die große Demonstration von PRO NRW gegen die geplante Mega-Flüchtlingsunterkunft in Rheindorf am 05. September 2015 laufen langsam an.

So wird von einer örtlichen Anwohnerinitiative in ganz Rheindorf ein Demoaufruf verteilt werden. Im Vorfeld der Demonstration sind auch mehrere Info-Stände in Rheindorf geplant.

Insgesamt blickt PRO NRW sehr optimistisch auf den Ausgang der Oberbürgermeisterwahl am 13. September 2015 in Leverkusen.

Nun gilt es nochmals für den Schlussspurt alle Kräfte zu bündeln und gemeinsam dafür zu kämpfen, dass Markus Beisicht das von uns allen gewünschte Wahlergebnis erzielen wird.

Tags: , , , , , , , ,