Regional / Montag, 27.April.2015

Leverkusen: Erfolgreicher Aktionstag

Unter der Leitung des Parteivorsitzenden Beisicht und der Kreisvorsitzenden Kutzner fand gestern ein PRO NRW-Aktionstag in Leverkusen statt.
Engagierte örtliche Parteiaktivisten verteilten in der Zeit von 11:00 Uhr bis 18:00 Uhr ca. 8.000 Flyer hauptsächlich im Leverkusener Problemstadtteil Rheindorf. Die außerordentlich gelungene Aktion wurde am Abend dann noch mit einem gemeinsamen Kneipenbesuch in Opladen abgerundet. PRO NRW wird im anstehenden OB-Wahlkampf solche größeren Verteilaktionen regelmäßig durchführen.

kutzner1-198x300 Auch in dieser Woche sind bereits drei weitere Info-Stände in der Stadt angemeldet. Hierzu erklärt die Leverkusener Kreisvorsitzende Ratsfrau Susanne Kutzner:
„Leverkusen wird einen engagierten und öffentlichkeitswirksamen OB-Wahlkampf von PRO NRW erleben. Wir werden um jede Stimme für Markus Beisicht kämpfen. Wer in Leverkusen ein Zeichen gegen Filz und Korruption, die ausufernde Kriminalität, die schleichende Islamisierung aber auch gegen den Asylmissbrauch setzen möchte, der muss am 13. September sein Kreuz bei Markus Beisicht machen. Insgesamt geht die Partei sehr optimistisch in diese Wahlentscheidung und hofft auf einen Paukenschlag am 13. September.“

Tags: , , ,