Köln: Stadt schafft exorbitant teure Luxusmülleimer an!
Aktuelles, Landesweit, Regional, Top-Themen / Mittwoch, 16.August.2017

Köln: Stadt schafft exorbitant teure Luxusmülleimer an!

Einfache Mülleimer sind der ansonsten klammen Stadt Köln offenbar nicht mehr gut
genug. Um die „Sauberkeit an hochfrequentierten Standorten“ zu verbessern, setzt
die Stadt nun auf Hightech-Mülleimer, die den eingeworfenen Abfall direkt pressen
und etwas größere Müllmengen schlucken können. Einer dieser müllschluckenden
Luxusmülleimer kostet exorbitante 8.300 €. Die Kosten für die teuren Luxusmülleimer
darf letztendlich der Steuerzahler aufbringen, denn die Kosten werden in die
Abfallgebühren eingepreist. Dabei liegen die Abfallgebühren in Köln ohnehin schon
weit über dem Landesdurchschnitt. Aber der stets politisch korrekten
Oberbürgermeisterin Reker gefallen offenbar die teuren Luxusmülleimer. So geht
letztendlich der gesunde Menschenverstand, der für mehr Sauberkeit auch einfach
auf mehr herkömmliche Müllbehälter setzen könnte, in der Domstadt mal wieder
baden.

Tags: , , , , ,