Regional / Dienstag, 31.August.2010

Herford: Marcel Brzosowski ist neuer pro-NRW-Kreisbeauftragter

Als neuer Ansprechpartner der Bürgerbewegung pro Nordrhein-Westfalen für Herford und Umgebung steht in Zukunft Marcel Brzosowski bereit. Der 27-jährige Gebäudereiniger war durch eines der vielen  zehntausend  in der Region verteilten pro-NRW-Flugblätter auf die Bürgerbewegung aufmerksam geworden und hat sich nun bereit erklärt, die Aufbauarbeit von pro NRW in Ostwestfalen an führender Stelle zu begleiten. Wer also  in Herford und Umgebung Fragen zur politischen Arbeit von pro NRW hat oder sich gerne bei pro NRW engagieren möchte, kann sich direkt an Marcel Brzosowski wenden.

Marcel Brzosowski, hier im Bild mit dem Kölner Stadtrat Jörg Uckermann (l.) und dem Mindener pro-NRW-Kreisvorsitzenden Ulrich Manes (r.), wird in Zukunft als Ansprechpartner in Herford zur Verfügung stehen.

Ziel ist es, neben Lippe, Bielefeld und Minden-Lübbecke auch in Herford  bald einen Kreisverband aufzubauen und damit die Strukturen von pro NRW in Ostwestfalen weiter zu festigen. Um hierfür auch noch weitere Mitstreiter zu gewinnen, sind in den nächsten Wochen in Herford und Umgebung Verteilaktionen geplant. Immerhin ist Marcel Brzosowski selbst das beste Beispiel dafür, wie wichtig es ist, über die pro-NRW-Flugblätter den Namen und die Ziele von pro NRW immer bekannter zu machen und gezielt eine Gegenöffentlichkeit zu bilden. Der Gründung eines pro-NRW-Kreisverbandes dürfte dann schon in Kürze nichts mehr im Wege stehen.