Aktuelles, Landesweit, Regional / Freitag, 24.März.2017

Funktionsträgerkonferenz von PRO NRW in Leverkusen erfolgreich verlaufen

Gestern trafen sich auf Einladung des Parteivorsitzenden PRO NRW Funktionsträger aus ganz Nordrhein-Westfalen zu einer informellen Aussprache über die künftige strategische Ausrichtung der Partei.

Die Schatzmeisterin berichtete über die angespannte Finanzsituation und unterbreitete schmerzhafte Vorschläge zur Sicherstellung der weiteren Arbeitsfähigkeit der Partei. Die bereits im Parteivorstand besprochenen Vorschläge erhielten auch bei der  eine breite Zustimmung.

Der Parteivorsitzende stellte die geplanten Aktivitäten und Kampagnen der Partei im Jahr 2017 vor. Er betonte noch einmal ausdrücklich, dass  die Nichtteilnahme an der Landtagswahl nicht bedeutet, dass die Öffentlichkeitsarbeit von PRO NRW ausgesetzt wird. Die zahlreich versammelten Funktionäre erzielten darüber hinaus Einverständnis, dass sich PRO NRW verbindlich an der vorgezogenen OB-Neuwahl in Duisburg mit einem eigenen Kandidaten beteiligen wird.

Der Duisburger OB-Wahlkampf wird einer der Schwerpunkte der Partei im Jahre 2017 sein. Für Duisburg ist ein provokanter und öffentlichkeitswirksamer kurzer Wahlkampf geplant und es sind für diesen Wahlkampf ausreichend personelle und materielle Ressourcen vorhanden, so dass PRO NRW optimistisch auf die Duisburger OB-Wahl blickt. Der PRO-NRW-Generalsekretär David Biell hat unter dem Beifall der Anwesenden zudem seine grundsätzliche Bereitschaft erklärt, als PRO-NRW-Oberbürgermeisterkandidat im September in Duisburg anzutreten.

Hierzu erklärt David Biell:

David Biell

Generalsekretär David Biell

„Wir wollen in Duisburg antreten, um etwas zu verändern, und nicht um 0,5 oder 1 % der Stimmen zu erhalten. Unser Ziel ist ein achtbares Ergebnis und die Verhinderung der Wiederwahl des amtierenden Oberbürgermeisters Link. Ich bin bereit, bei dieser Oberbürgermeisterwahl an die Grenzen meiner Leistungsfähigkeit sowohl zeitlich, körperlich, physisch, aber auch finanziell zu gehen.

Duisburg braucht einen Kurswechsel und eine völlig andere Politik! Mit unserer Kandidatur wollen wir die Bürger von Duisburg aus ihrer Politikverdrossenheit und ihrer Resignation wieder herausholen.“

Tags: , , , , , , , , ,