Aktuelles / Montag, 31.März.2014

FPÖ-Abgeordnete unterstützen große PRO-NRW-Wahlkampftour

Susanne Winter bei einer früheren Veranstaltung von PRO NRW.

Susanne Winter bei einer früheren Veranstaltung von PRO NRW.

Die österreichische Nationalratsabgeordnete Dr. Susanne Winter und der ehemalige EU-Abgeordnete und aktuelle Wiener Landtagsabgeordnete, Brigadegeneral a.D. Wolfgang Jung, werden die PRO-NRW-Wahlkampftour unter dem Motto „Lichterketten gegen Asylmissbrauch, Armutseinwanderung und Überfremdung“ als Gastredner unterstützen. Die beiden profiliert islam- und zuwanderungskritischen Politiker der laut aktuellen Umfragen stärksten Partei Österreichs werden zum Auftakt bei der Doppeldemo am 1. Mai in Essen und Duisburg sowie an weiteren Terminen der Veranstaltungsserie dabei sein.

„Einmal mehr zeigt sich, dass wir bei diesem Kommunal- und Europawahlkampf Hand in Hand mit unseren europäischen Partnerparteien gehen“, freut sich der PRO-NRW-Generalsekretär Markus Wiener. „Folgerichtig werden wir im nächsten EU-Parlament dann als deutscher Partner auch dazu beitragen, mit FPÖ, Vlaams Belang, der Wilders-Partei u.a. eine gemeinsame EU-kritische Fraktion zu bilden. Und in den NRW-Kommunalparlamenten wird die PRO-Bewegung nach dem 25. Mai dann mit hoffentlich 150 bis 200 kommunalen Mandaten den Altparteien noch mehr einheizen, als wie schon bisher!“

Tags: , ,