Aktuelles / Mittwoch, 6.April.2011

Bildbericht zur deutsch-israelischen Konferenz der Pro-Bewegung

Von Sonntag bis Dienstag hielt sich auf Einladung des internationalen Sekretärs der Pro-Bewegung, Patrik Brinkmann, eine islamkritische Delegation aus Israel in Deutschland auf. Am Montag begrüßten im Rahmen eines Empfanges der Gelsenkirchener Stadtratsfraktion pro NRW die beiden stellvertretenden Pro-NRW-Vorsitzenden Kevin Hauer und Jörg Uckermann die weit gereisten Gäste, unter ihnen auch der Außenbeauftragte der Provinz Samarien, David Ha’ivri, der bekannte Buchautor Rabbi Shalom Dov Wolpo sowie der israelische Professor Hillel Weiss und ein Mitglied der deutsch-israelischen Gesellschaft. Am Nachmittag wurde die erste islamkritische deutsch-israelische Konferenz auf Schloss Horst fortgesetzt und mit einer großen Abendveranstaltung offiziell beendet.

Über den Ausklang des Vesuches am Dienstagvormittag in Köln können Sie auf der Internetseite von pro Köln oder im Blog Quotenqueen interessante Berichte sehen. An dieser Stelle nun die Bilder der Konferenz  am Montag: