Aktuelles / Freitag, 15.April.2011

Bergheim: Pro NRW und SPD lehnen Doppelhaushalt 2011/2012 ab

Selbst die Bergheimer Lokalmedien kamen nicht daran vorbei, die Haushaltsopposition imStadtrat beim Namen zu nennen: Die Fraktionen von Pro NRW und SPD waren die einzigen, die gegen den sozial ungerechten Sparhaushalt mit zahlreichen Abgabenerhöhungen für Bürger und Gewerbetreibende in der Kreisstadt stimmten. Der Pro-NRW-Fraktionsvorsitzende Jürgen Hintz wird in der Zeitung mit den Worten zitiert: „Der Steuerzahler kann nicht länger für die verfehlte Politik den Kopf hinhalten!“

Die komplette Haushaltsrede von Jürgen Hintz finden Sie auf der Internetseite des Kreisverbandes Rhein-Erft.