Aktuelles / Freitag, 18.Mai.2012

Bergheim: 4,8 % für PRO NRW!

Jürgen Hintz

„Nachwievor ist die Kreisstadt des Rhein-Erft-Kreises, Bergheim, eine Hochburg der PRO-BEWEGUNG“, kommentiert der Bergheimer Fraktionsvorsitzende Jürgen Hintz das Ergebnis seiner Bürgerbewegung.

„4,8 % auf Stadtebene ist ein tolles Ergebnis, für das ich allen Bergheimern und unseren Wahlhelfern herzlich danken möchte! Besonders erfreulich sind natürlich die Ergebnisse in einzelnen Stadtteilen, so z.B. in Kenten (6,6 %), Ober- und Niederaußem (6,4 %), Thorn (6,6 %) oder Quadrath-Ichendorf (7,3 %). Unsere beständige Arbeit vor Ort und im ganzen Rhein-Erft-Kreis wird von den Bürgern offenbar anerkannt und honoriert. Für uns wird das auch in Zukunft Ansporn sein, nicht nachzulassen!“