Benzinpreise explodieren!
Aktuelles, Landesweit, Regional, Top-Themen / Montag, 30.Juli.2018

Benzinpreise explodieren!

Immer mehr Menschen klagen über exorbitant hohe Benzinpreise. Diese steigen und
steigen! Man nennt uns viele Gründe, die angeblich schuld daran sein sollen, dass
die Benzinpreise neue Rekordhöhen erreichen: Trump ist schuld, der Iran ist schuld, die Ölförderung wurde zurückgefahren, Spekulanten trieben die Preise hoch, etc…..
Richtig ist jedenfalls, dass die Gewinne der multinationalen Ölkonzerne Rekordhöhen
erreichen! So verbesserte Shell das Netto-Ergebnis um rund ein Drittel, also mehr als
eine Milliarde Euro netto mehr in der Tasche. Total verdient weit über 40 Prozent
mehr als zuvor, ebenfalls weit über eine Milliarde Euro mehr in der Tasche!
Bei allen anderen Ölkonzernen sieht es ähnlich aus.

Für PRO NRW ist deshalb klar erkennbar, wo die exorbitanten Preiserhöhungen
hauptsächlich landen! Multinationale Konzerne schröpfen unsere Autofahrer, die sich
nicht dagegen wehren können.

Echte Konkurrenz gibt es auch keine auf dem Markt: Bis auf wenige Cent sind die
Preise deutschlandweit gleich hoch. Die Ölmultis zocken uns demzufolge weiter
dreist ab. Aber nicht nur die ölmultinationalen Konzerne schröpfen unsere Bürger ab,
sondern der Staat ebenfalls. Mit seiner dreifachen Versteuerung der Benzinpreise
beteiligt sich der Staat mit Wuchersummen an der Abzocke der Bürger.

PRO NRW fordert hier eine massive Steuerentlastung unserer Bürger und eine
Einfachversteuerung.

Zur Abzocke unserer Bürger bei den Benzinpreisen erklärt der PRO NRW
Parteivorsitzende Markus Beisicht:

Rechtsanwalt Markus Beisicht

Unsere Bürger müssen endlich auf die Barrikaden gehen.Es ist Zeit, dass der deutsche Michel endlich aufwacht: Minirenten, Asyltsunami in unsere sozialen Sicherungssysteme, Energie Desaster, explodierende Benzinpreise, die Infrastruktur verrottet, gefährliche Kriegsspiele mit Russland, aber viele Bürger schlafen immer
noch!“

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,