Auch Holland sagt Burka und Niqab den Kampf an!
Aktuelles, Landesweit, Regional, Top-Themen / Sonntag, 1.Juli.2018

Auch Holland sagt Burka und Niqab den Kampf an!

Die Niederlande folgt dem französischen, österreichischen und dänischen Beispiel
und verabschiedet ein Gesetz zum Burka-Verbot!
PRO NRW kann unseren holländischen Nachbarn hierzu nur gratulieren! Mit einer
erstaunlich breiten Parlamentsmehrheit wurde das Gesetz verabschiedet, dass der
Islamkritiker Wilders vor 13 Jahren – damals noch aufs übelste als Rassist und
Religionsfeind diffamiert – einbrachte.
Das Verbot in Holland gilt für den öffentlichen Raum – im Bus, in Gesundheits- oder
Bildungseinrichtungen sowie in staatlichen Gebäuden. Jetzt heißt es in den
Niederlanden überall Gesicht zeigen!
Die Mehrheit der Holländer hat erkannt, dass dem radikalen Islam endlich Paroli
geboten werden muss. Verschleierung von Frauen bleibt ein Zeichen der
Unterdrückung und stellt zudem ein Integrationshindernis erster Güte dar.

PRO NRW fordert bekanntlich seit Parteigründung ein Burka-Verbot für Deutschland.
Die Altparteien lehnen nach wie vor ganz politisch korrekt ein Burka-Verbot ab. Dabei
ergibt sich aus diversen Meinungsumfragen, dass eine absolute Mehrheit der
Deutschen ein solches Verbot begrüßen würde.

PRO NRW wird in Fragen des Burka-Verbotes weiter am Ball bleiben und kann nur
noch einmal unsere Politiker auffordern, dem Beispiel unserer Nachbarländer zu
folgen.

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,