Über 120.000 Kinder im Ausland bekommen Kindergeld aus Deutschland
Aktuelles, Top-Themen / Dienstag, 23.Februar.2016

Über 120.000 Kinder im Ausland bekommen Kindergeld aus Deutschland

Im Dezember 2015 erhielten ca. 120.000 im Ausland lebende Kinder, die nicht die deutsche Staatsangehörigkeit hatten, Kindergeld aus Deutschland. So wurde das Kindergeld unter anderem an 9.000 Rumänen, an fast 8.000 Tschechen und fast 6.000 Ungarn gezahlt. Alle diese Kinder leben im Ausland.newsPRO NRW fordert schon seit geraumer Zeit die Aussetzung von Kindergeldzahlungen an im Ausland lebende Kinder, die nicht die deutsche Staatsangehörigkeit haben. Bekanntlich haben EU-Ausländer für die Dauer ihres Aufenthalts in Deutschland Anspruch auf Kindergeld – auch wenn der Nachwuchs in einem anderen Land der EU lebt. Nach den Ergebnissen des letzten EU-Gipfels ist es auf jeden Fall möglich, nunmehr wenigstens das Kindergeld für im Ausland lebende Kinder zu kürzen.

Tags: , , , , , , ,