Aktuelles / Mittwoch, 28.Dezember.2016

Russlanddeutsche für PRO NRW

PRO NRW wird im Januar die Arbeitsgemeinschaft „Russlanddeutsche für PRO NRW“ gründen und freut sich darauf, weitere tatkräftige russlanddeutsche Mitstreiter gewinnen zu können.

Die Arbeitsgemeinschaft wird sich folgende Ziele setzen:

Es soll aktiv für Programm und Ziele von PRO NRW in der Gemeinschaft der Russlanddeutschen in NRW geworben werden. Geplant ist zudem, für die Zielgruppe eine Internet-Präsenz zusätzlich aufzubauen. Daneben sollen politische Themen und Fragestellungen sowie die Wünsche der Russlanddeutschen aufgenommen und in die Politik von PRO NRW eingebracht werden. Der Arbeitskreis soll auf dem PRO-NRW-Neujahrsempfang in Leverkusen vorgestellt werden.

Tags: , , , ,