Aktuelles, Regional / Freitag, 27.November.2015

Remscheid: Aktionstag gegen Asylmißbrauch

Am heutigen Freitag wurde in der bergischen Großstadt Remscheid ein regionaler Aktionstag gegen den Asylmißbrauch durchgeführt.

Eine größere Gruppe Aktivisten von PRO NRW verteilte den gesamten Nachmittag tausende Flugblätter, welche sich kritisch mit der aktuellen Asylpolitik in Nordrhein-Westfalen auseinandersetzen. Der Hauptfokus der Aktivitäten lag auf den Stadtbezirken Lennep und Lüttringhausen sowie auf dem Wuppertaler Bezirk Cronenberg. Auch die direkte Nachbarschaft mehrerer Asylunterkünfte wurde über alternative Politikansätze informiert und aufgeklärt.

Mit 4,4% und insgesamt drei Mandaten in Rat und Bezirksvertretungen konnte sich PRO NRW mit einem Paukenschlag bei der vergangenen Kommunalwahl politisch in den örtlichen Gremien etablieren.

Kontinuierliche Aktivitäten vor Ort werden den Bürgern auch in den kommenden Wochen und Monaten zeigen, daß mit PRO NRW eine starke und aktive Oppositionskraft in den Stadtrat gewählt wurde.

Tags: , , ,