Regional / Montag, 14.September.2015

Essen: Wahlergebnis mehr als verdoppelt

Bei der Oberbürgermeisterwahl in Essen konnte der PRO-NRW-Kandidat Tony-Xaver Fiedler das Ergebnis mehr als verdoppelt. Die reelle Stimmzahl konnte sogar verdreifacht werden. Insbesondere im Essener Norden konnte Fiedler starke Ergebnisse erzielen.

Das stärkste Ergebnis ist in Vogelheim erzielt worden. Hier haben 8,5 Prozent der Wähler ihr Kreuz bei Fiedler gemacht. In Frintrop (7,1 Prozent), Karnap (7,3 Prozent), Schonnebeck (6,7 Prozent), Altenessen (6,3 Prozent), Stoppenberg (6,4 Prozent), Katernberg (6,2 Prozent) und Bergeborbeck (6,5 Prozent) konnten ebenfalls starke Ergebnisse erzielt werden. Aber auch im Essener Süden gab es mit Kupferdreh (3,5 Prozent) und Überruhr (3,5 Prozent) deutliche Zugewinne im Vergleich zur letztjährigen Kommunalwahl. Fiedler konnte sich nahezu im kompletten Norden als drittstärkster Kandidat behaupten.

Fiedler_transparent„Ich danke den rund 6.000 Essener Bürgern für ihr Vertrauen. Es ist ein herausragendes Ergebnis und stellt die Basis für die künftige Arbeit in Essen“, äußert sich der OB-Kandidat Tony-Xaver Fiedler.

„Beim erstmaligen Antritt zur OB-Wahl konnte wir viele Bürger überzeugen, uns zu unterstützen und zu wählen. Vor allem möchte ich mich bei den Bürgern in Frintrop, Karnap und Schonnebeck bedanken. Gerade in diesen Stadtteilen haben wir starken Rückhalt in der Bürgerschaft. Wir werden unsere Arbeit jetzt intensivieren, damit wir bei der Landtagswahl an diese Ergebnisse anknüpfen können.

Unsere Themen werden von Tag zu Tag wichtiger und es gilt jetzt, den Bürgern in Essen zu zeigen, dass eine andere Politik möglich ist. Gemeinsam können wir in Essen einen Politik-Wechsel erreichen.

Zum Schluss möchte ich mich auch bei unseren Wahlhelfern vor Ort bedanken. In den letzten Wochen haben wir einen gemeinsamen Kraftakt vollzogen und haben eine super Arbeit abgeliefert. Jetzt gilt es, weiterhin sich für die Bürger einzusetzen und die Vorbereitungen für die Landtagswahl zu treffen“, so Fiedler abschließend.

Tags: , , ,