Aktuelles, Landesweit, Regional / Dienstag, 17.Januar.2017

Ein gutes Werk zum Jahresbeginn: Jetzt Mitglied bei PRO NRW werden!

Egal, ob bei den Themen Asyl-Tsunami, schleichende Islamisierung und Überfremdung, bei Fragen der Sicherheit oder der islamistischen Terrorgefahr: das letzte Jahr hat gezeigt, dass gerade die nonkonforme politisch unkorrekte Bürgerbewegung PRO NRW schon seit Jahren mit ihren Warnungen völlig richtig lag und auch realistische Lösungsvorschläge aufgezeigt hat.

Deswegen wurde PRO NRW von den Altparteien, aber auch und insbesondere vom weisungsabhängigen NRW-Verfassungsschutz, als „Überbringer von unerwünschten Wahrheiten“ diffamiert, stigmatisiert und verleumdet. Aber alle aktuellen politischen Entwicklungen im Land geben unserer nonkonformen Bürgerbewegung völlig Recht!

Deshalb sollten Sie gerade jetzt zu Beginn des Jahres 2017 unsere unbequeme Bürgerbewegung mit einer Mitgliedschaft stärken! Werden Sie Teil unserer mutigen und ständig wachsenden Gemeinschaft. Greifen Sie mit ins politische Geschehen ein und helfen Sie mit, die Verhältnisse im Land zu Gunsten der einheimischen Bevölkerung zu verbessern. Werden Sie aktiv, statt nur zum Zuschauen verdammt zu sein!

Den Antrag einfach ausdrucken, ausfüllen und im Original, als Fax oder eingescannt per E-Mail an PRO NRW schicken:

PRO NRW, Humboldtstraße 2a, 51379 Leverkusen

Fax: 02171/40 49 51

E-Mail: info@pro-nrw.net

 

Oder unterstützen Sie uns mit einer Spende für unsere notwendige politische Aufklärungsarbeit:

IBAN: DE 82 3005 0110 1004 7181 42

Weiteres Info-Material über unsere Grundsätze und Ziele können Sie natürlich auch jederzeit unter der E-Mail-Adresse info@pro-nrw.net anfordern.

Tags: , , , , , ,